• Bild aus dem Kiezkalender 2021
  • Bild aus dem Kiezkalender 2021
  • Wassertorkiez
  • Wassertorkiez
  • Bild aus dem Kiezkalender 2021
  • Bild aus dem Kiezkalender 2021
  • Wassertorkiez
  • Wassertorkiez
  • Wassertorkiez
  • Bild aus dem Kiezkalender 2021

Aktuelles



Liebe Bewohnerschaft,

bitte beachten Sie, dass der Zutritt zum QM-Büro weiterhin nur mit FFP2-Maske möglich ist! Wir bitten darum, Besuche vorab telefonisch oder per Mail anzumelden. Vielen Dank!

Bleiben Sie gesund!

Ihr QM-Team

Herzlich Willkommen beim QM Wassertorplatz!

Ausführliche Berichte über den Kiez finden Sie auf unserer Website unter Kiezgeschehen. Aktuelles aus dem Wassertorkiez gibt's auch auf Facebook ( hier).


Kiezgeschehen

Kiez-Straßenfest „Markt der Akteure“ (Ersatztermin)

September 2022. Nachdem es witterungsbedingt am 27. August abgesagt werden musste, gibt es für das beliebte Kiez-Straßenfest „Markt der Akteure“ jetzt einen Ersatztermin. Am Samstag, den 8. Oktober, werden Akteure und Anwohnende aus dem Kiez von 14 bis 18 Uhr den Kastanienplatz mit einem bunten Programm verzaubern. Es gibt Spiele & Mitmachangebote, Kinderschminken, Musik & Tanz, Essen & Getränke und viele Infos zu Einrichtungen und Angeboten im Kiez.

weiterlesen

„Blumen säen statt Müll“

September 2022. Am Anfang war es nur eine Idee – eine Idee für eine Aktion, die viele Früchte tragen und von großem Zuspruch geprägt sein sollte. Agnes Borowski, Bewohnerin, Quartiersrätin und Pädagogin aus dem Wassertorkiez, betreute über mehrere Monate regelmäßig ein Angebot für Kinder und Jugendliche in der Verkehrsschule am Wassertorplatz. Gemeinsam malten sie Bilder, bepflanzten Blumentöpfe und entwickelten Ideen, um das nahe Kiezumfeld am Wassertorplatz zu verschönern. Auch den Eltern der Kinder stand Agnes Borowski bei ihren Terminen mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam sprach sie auch mit ihnen über Ideen für ein sauberes Wohnumfeld im Wassertorkiez.

weiterlesen

„Quo vadis, Wassertorkiez?“: Kiezforum sorgte für lebendigen Austausch und angeregte Diskussionen zur weiteren Quartiersentwicklung

August 2022. In den sozio-kulturellen Projekträumen Bona Peiser fand am Mittwoch, 31. August, das lange geplante Kiezforum im QM-Gebiet Wassertorplatz statt. Anlass war die Fortschreibung des IHEK (Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept). Anwohnende und Interessierte informierten sich beim Quartiersmanagement über aktuelle und geplante Entwicklungen im Kiez. Projekte, Träger und Einrichtungen präsentierten ihre Angebote.

weiterlesen

Kiezforum Wassertorplatz

August 2022. Am Mittwoch, den 31.08.2022, findet in der Bona Peiser (sozio-kulturelle Projekträume) unser Kiezforum statt, zu dem wir alle Kiezinteressierten ganz herzlich einladen möchten! Gemeinsam mit vielen Partnerinnen und Partnern stellen wir die Inhalte unseres neuen „Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzeptes“ (IHEK 2022-25) vor, das die Grundlage unserer Arbeit darstellt. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die erfahren möchten, was durch QM und Andere in den nächsten Jahren im Wassertorkiez geplant ist und stattfindet, was soziale Einrichtungen und Projekte anbieten und wie man mitmachen kann. In der Bona Peiser wird es Info-Stände, Snacks und Getränke geben – im Außenbereich Mitmachaktionen für Groß und Klein. Wir freuen uns auf euch!

Neuer Computerkurs Social Media für Frauen

August 2022. Am nächsten Freitag, 26.8.2022, startet ein neuer Medienkurs der Formatwechsel Medienwerkstatt im Mehrgenerationenhaus in der Wassertorstr. 48, Seminarraum 2. Der Kurs behandelt das Thema "Social Media / Elternkompetenzen" stärken. TikTok, Snapchat, Instagram & Co – Was Eltern wissen sollten!

Der Kurs findet immer freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr statt – Kursdauer 5 Wochen vom 26.08. bis 30.09. Die Zielgruppe sind Frauen, insbesondere Frauen mit Kindern.

Anmeldung erforderlich! Per Mail unter: info@formatwechsel-berlin.de oder telefonisch: 030 / 26585739

Die Formatwechsel Medienwerkstatt freut sich über viele interessierte Teilnehmerinnen.

Shelter Map in Neuauflage

(c) Berliner Kältehilfe

Juli 2022. Die Shelter Map, eine Übersichtskarte mit Angeboten für Obdachlose, wurde ursprünglich vom QM in Kooperation mit der Bewohnerschaft und Partnerinnen und Partnern im Wassertorkiez entwickelt.

Mittlerweile wurde das Projekt von der Berliner Kältehilfe übernommen, die nun eine aktualisierte Version der Karte veröffentlicht hat. Diese ist unter folgendem Link verfügbar: Shelter Map 2022

Die Karte ist in begrenzter Auflage auch als Printprodukt im QM-Büro erhältlich.

Einrichtungen im Quartier: In den Sommerferien für Kinder und Jugendliche geöffnet

Juli 2022. Auch in den Sommerferien haben die Einrichtungen im Quartier für die Kinder und Jugendlichen geöffnet. Dabei gibt es einige besondere „Highlights“.


Kinderfreizeithaus Kleine Ritterburg

Im Kinderfreizeithaus Kleine Ritterburg wird viel geboten – u.a. Ausflüge, Musik und Theater, Yoga und Gärtnern sowie eine Übernachtung.


Das Mehrgenerationenhaus Wassertor hat montags von 12 bis 16 Uhr und dienstags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.


Das Statthaus Böcklerpark öffnet seine Türen wieder ab August – dann wird es jede Woche auch einen Ausflug geben. Die im Juli anstehenden Ferienfahrten sind leider schon ausgebucht.

Schools-Out-Party beim Statthaus Böcklerpark

Juli 2022. Schools-Out – bei der Party des Statthaus Böcklerpark am Mittwoch, den 6. Juli, war viel geboten, um den Start in die Sommerferien zu einem richtigen Event zu machen. Livemusik und Tanz, eine Feuershow, Hüpfburg und vieles mehr ließen die Herzen von Kinder, Jugendlichen und von einfach allen höher schlagen.

weiterlesen

Rundgang zum Projektabschluss: Neue Sitzgelegenheiten im Kiez schaffen Verbindungen

Juni 2022. Von September 2019 bis Juni 2022 wurde das Projekt "Stärkung des sozialen Zusammenhalts durch verbindende Objekte" im Programm Sozialer Zusammenhalt über das Quartiersmanagement Wassertorplatz gefördert. Was die Hans-Böckler-Schule betrifft, waren dort vor allem die Schulleiterin Frau Seypt, der Abteilungsleiter Herr Petter und der technische Leiter, Herr Grope, an der Projektdurchführung beteiligt. Elke Schmidt hat das Projekt künstlerisch betreut und war für die Kommunikation mit den Einrichtungen im Rahmen des Projekts zur Stelle. Auf gar keinen Fall vergessen werden darf die Schülerschaft der Hans-Böckler-Schule, ohne deren tatkräftiges Engagement es die neuen Metall-Sitzelemente im Kiez nicht geben würde. An den Stationen des Rundgangs wurde ihnen überall mit großem Beifall gedankt, sie können wirklich stolz auf sich sein.

weiterlesen

Zirkusauftritt beim Sommerfest der Otto-Wels-Grundschule

Juni 2022. Ein Jahr lang haben sich die Kinder der Otto-Wels-Grundschule in Zirkuskünsten geübt. Am Freitag, 24. Juni, zeigten sie ein fantastisches Bühnenprogramm beim Sommerfest der Kreuzberger Grundschule. Dahinter steht das vom Quartiersmanagement Wassertorplatz geförderte Projekt Bewegungsförderung für Schüler*innen der Otto-Wels-Grundschule (OWG) .

weiterlesen

Angebot für Jugendliche in den Sommerferien: Formel 1 Tandem Fahrt

Juni 2022. Das Kinderfreizeithaus Kleine Ritterburg lädt Jugendliche ab 14 Jahren zu einer besonderen Sommerferienaktion ein. Vom 22.07. bis 24.07. geht es zum Bilsterberg in der Nähe von Kassel, um sich rund um Formel 1 zu betätigen und gleichzeitig viel zu lernen. Für weitere Informationen und Anmeldung bitte direkt das Kinderfreizeithaus Kleine Ritterburg kontaktieren oder sich telefonisch unter 0177 18 38 305 melden.

Neue Bewegungsgruppe im Familienzentrum Ritterburg

Juni 2022. Das Familienzentrum Ritterburg bietet ein neues Bewegungsangebot für Familien mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren an. "Sportlich und aktiv im Kiez" lautet das Motto des Angebots, bei dem Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Das Angebot findet montags von 15.00 bis 17.00 Uhr statt, die Wünsche der Teilnehmenden fließen in die Gestaltung des Angebots ein. Für Fragen und Anmeldungen bitte unter Tel. 0178 55 81 790 melden.

Fußball für Mädchen im Kiez

Juni 2022. Mädchen und Fußball – das passt auf jeden Fall zusammen. Ihr seid im Alter zwischen 8 und 13 Jahren und möchtet die Welt des Fußballs kennenlernen oder eure Kenntnisse weiter verbessern? Seitenwechsel Berlin bietet jeden Mittwochnachmittag in der Turnhalle des Oberstufenzentrums in der Lobeckstraße 76 ein Training an. Außerdem laden der DFC Kreuzberg, Seitenwechsel Berlin und Champions ohne Grenzen am 2. und 3. Juli zu einem Mädchen-Camp für 7-12-Jährige ein - auch in unserem Quartier, in der Lobecksporthalle (Lobeckstraße 62). Bei Interesse einfach anmelden. Der Ball wartet auf euch!


Sport im Park 2022: Bewegungsangebote im Waldeckpark

Mai 2022. "Sport im Park" macht im Waldeckpark (Alte Jakobstraße/Ecke Oranienstraße) Station! Es gibt fast jeden Tag (außer Samstag) Bewegungsangebote, bei denen gilt: Vorbeikommen und Mitmachen.

Die Kurse finden draußen statt, sind kostenlos und ohne Anmeldung.

Die Übersicht mit allen Kursen im Waldeckpark gibt es hier als PDF-Datei.

Alle Kurse mit Informationen, Beschreibungen und Standorten sind außerdem im Internet unter http://www.sportimpark.berlin.de/zeitplan aufgeführt.

„Sport im Park“ ist ein Förderprogramm der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport“ und wird von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung (Berlin bewegt sich) finanziell unterstützt. Es besteht seit 2018 und konnte jährlich mit zusätzlichen Angeboten in allen zwölf Berliner Bezirken fortlaufend ausgebaut werden. Mehr zu Sport im Park 2022

Café unter Kirschbäumen – mit netten Menschen aus der Nachbarschaft

Mai 2022. Was gibt es Schöneres, als mit netten Menschen aus der Nachbarschaft angenehm zusammenzusitzen, die Seele baumeln zu lassen und sich über Themen auszutauschen, die Herz und Gemüter bewegen? Das steht hinter dem „Open Air Nachbarschaftscafé“ vor den sozio-kulturellen Projekträumen Bona Peiser, das schon vor einigen Wochen stattfand. Auch am Donnerstag, 19. Mai, lautete das Motto „Café unter Kirschbäumen“ – auch wenn die Kirschbäume vor Bona Peiser jetzt schon nicht mehr in voller Frühlingsblüte stehen. Bei herzhaftem Lachen und guten Gesprächen ließen es sich die Bewohnenden gutgehen. Die ausgelassene, fröhliche Stimmung strahlte aus – öfter stießen weitere Gäste dazu und es mussten Tische und Stühle an die Cafétafel angebaut werden.

„Das Nachbarschaftscafé soll ein regelmäßiges Angebot vor Bona Peiser werden. Alle vier Wochen wollen wir uns mit Menschen aus der Nachbarschaft treffen und wichtige Themen aufgreifen“, berichtet Irene Bleidt, Leiterin der sozio-kulturellen Projekträume Bona Peiser. Auch werde zurzeit geplant, so erzählt uns Frau Bleidt, ein Nachbarschaftscafé zusammen mit dem Eritreischen Frauencafé zu einer Eritreischen Cafézeremonie werden zu lassen.

Dass die Bewohnerschaft sich viel zu erzählen hatte, zeigte sich wieder am Donnerstag. Die Anwesenden brachten wichtige Themen zur Sprache, die die Gemüter im Kiez bewegen, wie z.B. die Lärmbelästigung. Auch machten sich die Gäste untereinander auf Angebote aufmerksam, die im Kiez stattfinden, so z.B. die Bewegungs- und Fitnessangebote, die jetzt in der wärmeren Jahreszeit an mehreren Stellen im Quartier stattfinden. Mit Umarmungen verabredeten sich einige zum Abschied schon für's nächste Treffen.

Mehrgenerationenhaus Wassertor feierte 15-jähriges Jubiläum

Mai 2022. Als interkultureller Begegnungsort für die Nachbarschaft, mit Angeboten für Bildung, Beratung, Freizeit und Vernetzung ist das Mehrgenerationenhaus in der Wassertorstraße 48 inzwischen ein fester Bestandteil im Wassertorkiez. Außerdem fanden mehrere Kreuzberger Initiativen und Vereine hier eine Heimat.

Am Donnerstag, den 12. Mai wurde der 15. Geburtstag des Mehrgenerationshauses gefeiert. Viele Bewohnende kamen, um bei schönem Wetter im Garten des Hauses das Jubiläum zu zelebrieren. Während sich die Erwachsenen bei Musik und kulinarischen Speisen angenehm unterhielten, hatten Kinder an der Buttonmaschine, beim Herstellen individueller Lederarmbänder und beim Kinderschminken viel Spaß. Eine Tombolaverlosung mit tollen Preisen durfte als Höhepunkt der Jubiläumsfeier nicht fehlen. Das Quartiersmanagement Wassertorplatz gratuliert dem Mehrgenerationenhaus Wassertor zum 15-jährigen Jubiläum und wünscht viel Erfolg für die Arbeit in den kommenden Jahren.

Formatwechsel-Medienwerkstatt bietet Medien- und Computerkurs für Frauen an - Schwerpunkt Social Media

Mai 2022. Bei der Formatwechsel-Medienwerkstatt startet am Freitag, den 6. Mai, ein kostenloser Medien- und Computerkurs für Frauen (Eltern). Der Schwerpunkt ist "Social Media" und behandelt unter anderem Tipps zum Umgang mit Social Media, insbesondere, was die Nutzung durch die eigenen Kinder betrifft. Wie funktionieren die unterschiedlichen Plattformen, was gibt es zu beachten, an welchen Stellen muss man aufpassen? Integriert in den Kurs ist auch der Umgang mit klassischen Softwareprogrammen, wie Textverarbeitung und Powerpoint. Eine individuelle Lernbegleitung und Unterstützung bei konkreten Fragestellungen ist vorgesehen.

Weitere Teilnehmerinnen, die zum Kurs dazustoßen möchten, sind willkommen! Der Kurs dauert 5 Wochen. Am Freitag, den 6. Mai, von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, geht es los - danach dann jeden weiteren Freitag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Außerdem sind bis Ende des Jahres 5 weitere Kurse geplant. Ort der Veranstaltung ist der Seminarraum 2 des Mehrgenerationenhauses Wassertor in der Wassertorstr. 48.

Interessiert? Für weitere Infos und Anmeldung bitte die Formatwechsel-Medienwerkstatt per E-Mail unter info@formatwechsel-berlin.de oder telefonisch unter 030 26585739 kontaktieren.

Coronabedingt muss aktuell bitte ein tagesaktueller Testnachweis mitgebracht und eine FFP2-Maske getragen werden.

Ferienangebote in den Osterferien

April 2022. Unsere Einrichtungen im Kiez haben sich tolle Angebote für Kinder und Jugendliche in den Osterferien ausgedacht.

Angebote des Mehrgenerationenhauses Wassertor
Weitere Infos telefonisch unter 030 61507261


Angebote des Statthaus Böcklerpark
Weitere Infos telefonisch unter 030 22195321

Ferienöffnung: montags – freitags 13.00 - 19.00 Uhr

Montag 11.04.
Brettspiele-Tag 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag 12.04.
Boxen 16.00 - 20.00 Uhr

Mittwoch 13.04.
Ausflug Bowling (mit Anmeldung)

Donnerstag 14.04.
Boxen 16.00 - 20.00 Uhr
Beatboxen 16.00 - 18.00 Uhr

Dienstag 19.04.
Boxen 16.00 - 20.00 Uhr

Mittwoch 20.04.
Fastenbrechen/IFTAR-Special 18.00 - 23.00 Uhr

Donnerstag 21.04.
Boxen 16.00 - 20.00 Uhr
Beatboxen 16.00 - 18.00 Uhr

Freitag 22.04.
Kinotag

Samstag 23.04.
Veranstaltung „Ostdeutsche Beatboxmeisterschaft“ im Saal


Auch das Kinderfreizeithaus Kleine Ritterburg hat in den beiden Osterferienwochen tolle Angebote auf dem Programm stehen - unter anderem Garten-Action gleich an mehreren Tagen, mit Aussaat, Beetbepflanzung und Mosaikgestaltung. Aus bekannten Gründen gelten momentan noch Kapazitätsbeschränkungen bei den Angeboten und wird mit Anmeldungen gearbeitet. Leider sind alle Osterferiengebote in der Ritterburg momentan schon ausgebucht.

Herzlich willkommen im Nachbarschaftsgarten des Mehrgenerationenhauses!

April 2022. Nanu, es ist Sonntagnachmittag und am Zugang zum Mehrgenerationenhaus wird gebohrt und gehämmert? Richtig gesehen: Der Eingang zum Nachbarschaftsgarten bekommt ein neues Zugangstor. Bei diesem Bild war Romme gerade dabei, die letzten Schrauben mit einer Bohrmaschine festzuzurren. "Es geht vor allem darum zu zeigen, dass man reinkommen kann – als Teil der Willkommenskultur", berichtet Nicola Meyer, Geschäftsführerin von Wassertor e.V.. Die Nachbarschaft darf sich schon jetzt auf viele tolle Veranstaltungen und Aktionen freuen, die mit Beginn der neuen Frühjahrs- und Sommersaison wieder verstärkt im Café und Nachbarschaftsgarten des Mehrgenerationenhauses stattfinden werden. Aktuell ist der Cafébereich ohne Einschränkungen für die Bewohnerschaft offen.

weiterlesen

Bona Peiser feierte 4. Geburtstag

März 2022. Mit strahlendem Sonnenschein und tollen Aktionen wurde am Freitag, den 25. März, der 4. Geburtstag der sozio-kulturellen Projekträume Bona Peiser in der Oranienstraße 72 gefeiert. „Dass so viele Leute da sind, ist einfach fantastisch“, freute sich Marianne aus der Nachbarschaft, die mit anderen zusammen ein kleines Ständchen zu Ehren des Jubiläums der Einrichtung anstimmte.

weiterlesen

Kiezkalender 2023: Winterfotos aus dem Kiez gesucht!

Februar 2022. Für den Kiezkalender 2023 sucht die AG.Urban im Projekt "Kiezidentität" die schönsten Winterfotos. Schnappschüsse und weitere Fotos können jederzeit gerne an die E-Mail Adresse wassertor@ag-urban.de eingesendet werden. Wir freuen uns über tolle Fotomotive für den Kiezkalender 2023.

weiterlesen

weiterlesen

Spatzenhäuschen – Bastelaktion zu den Wahlen

September 2021. Ein reges Treiben herrschte auf dem Kastanienplatz durch das Geschehen der Wahlen, durch viele begleitende Gespräche und Begegnungen, wie auch durch eine Aktion der AG.URBAN im Rahmen des Projekts „Förderung der Kiezidentität“:

weiterlesen

weiterlesen

Kinderlachen und viel Spaß im Garten des Kinderfreizeithauses Kleine Ritterburg

Juli 2021. Sommer, (immer öfter) Sonne, Sommerferienzeit: Im Garten des Kinderfreizeithauses Kleine Ritterburg ist viel geboten. Nach vielen Monaten, die sich richtig schwer angefühlt haben, kehrt wieder ein Stück unbeschwertes Kinderlachen und Ferienstimmung zurück in den Alltag. Der Garten des Kinderfreizeithauses Kleine Ritterburg lädt alle Kinder ab 6 Jahren zum Spielen ein. Für Familien mit Kindern bis 6 Jahre gibt es den Familiengarten.

weiterlesen

weiterlesen

Blumenaktion zum Muttertag

Mai 2021. Anlässlich des Muttertags hatte eine Bewohnerin die Idee, Müttern und Frauen im Kiez eine kleine Freude zu bereiten und in dieser für viele anstrengenden und herausfordernden Zeit ein positives Zeichen zu setzen. Schnell waren weitere Anwohnende mit im Boot, ebenso wie die Aktionsfondsjury des Quartiersmangements Wassertorplatz, die sich für die finanzielle Unterstützung der Aktion über den Aktionsfonds einsetzte. So konnten am Muttertag an verschiedenen Orten im Kiez - am Moritzplatz, am Kastanienplatz, am Landwehrkanal, im Böcklerpark und am U-Bahnhof Prinzenstraße - rote, orange und pinke Rosen und Gerbera an Anwohnende verteilt werden. Die Beschenkten freuten sich sehr über die kleine Aufmerksamkeit.

FOTOWETTBEWERB: MACH MIT!

Mai 2021. Wir suchen die schönsten Fotos für den Kiezkalender 2022. Fotografiere mit deinem Handy den Frühling im Wassertorkiez! Schicke deine Lieblingsfotos per Mail an wassertor@ag-urban.de. Für den Fall, dass deine Bilder in den Kalender aufgenommen werden, ist es wichtig, dass auf den Bildern keine Gesichter zu sehen sind. Einsendeschluss für die Bilder ist der 26. Mai 2021.

Der Fotowettbewerb ist Teil des Projekts "Förderung der Kiezidentität", das über das Quartiersmanagement Wassertorplatz im Programm Sozialer Zusammenhalt gefördert wird.

Eine Wanderausstellung über den Wassertorkiez und seine vielen Gesichter

Mai 2021. In dieser Woche ging die Ausstellung „Kiezgesichter – Geschichten aus dem Wassertorkiez“ an den Start. Sie erzählt von persönlichen Geschichten, Lieblingsorten und einer besonderen Verbundenheit der Menschen, die im Kiez leben, spielen oder arbeiten.

weiterlesen

Projekt "Gemeinsam weniger einsam"

April 2021. Ein wirksames Mittel gegen Einsamkeit bei älteren Menschen unter Pandemiebedingungen ist das neue Projekt "Gemeinsam weniger einsam". Unter dem Motto "Geh mit mir" begleitet Projektleiterin Susi Hape ältere Anwohnende aus dem Quartier auf Spaziergängen und organisiert kleine Ausflüge.

weiterlesen

Quartiersrat Wassertorplatz – Bürgerbeteiligung in Pandemiezeiten

April 2021. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Quartiersrats-Sitzungen vor Ort leider nach wie vor nicht möglich. Daher trifft sich der Quartiersrat des Wassertorkiezes nun monatlich online. Die Freude darüber, sich – wenn auch nur digital – wiederzusehen, Neuigkeiten aus dem Kiez auszutauschen und gemeinsam über Projekte abzustimmen, ist bei allen Beteiligten groß.

weiterlesen

weiterlesen

weiterlesen

Team „RitterStatti“ unterstützt das Bündnis „Solidarisches Kreuzberg“ mit Eintopf-Verteilungsaktion für Bedürftige

Februar 2021. Die Tage und Nächte sind momentan sehr kalt - da kommt ein leckerer Teller Rosenkohleintopf auf den Straßen Kreuzbergs gerade zur richtigen Zeit. Das Team „RitterStatti“ der Einrichtungen Familienzentrum Ritterburg und Statthaus Böcklerpark organisierte kürzlich eine Verteilungsaktion, bei der sich viele Menschen in den Kiezen über eine wärmende und kräftigende Mahlzeit im Freien freuen konnten.

weiterlesen

Upcycling-Wettbewerb: Gewinner stehen fest

April 2020. Im Rahmen des über Soziale Stadt geförderten Projekts VollWertvoll hatte das MehrGenerationenHaus die Bewohner*innen aus dem Kiez in einem Online-Wettbewerb dazu aufgerufen, nicht mehr benötigtes Verpackungsmaterial in schöne Basteleien zu verwandeln.

weiterlesen

Suche nach einem Kiezmotto auf dem Kastanienplatz

September 2019. Wo verbergen sich Lieblingsorte der Bewohner*innen im Kiez? Welches Tier verkörpert den Wassertorkiez – und welche Farbe trifft am besten das hiesige Lebensgefühl? Am Donnerstag, den 19. September, ging es auf dem Kastanienplatz in erster Linie um solche Fragen. Die Bewohner*innen des Wassertorkiezes hatten die Gelegenheit, ihre Ideen für ein Kiezmotto im Rahmen des Projekts „Kiezidentität“ einzubringen.

weiterlesen


Veranstaltungen

Spielgruppe für Regenbogenfamilien

Do., 13.10., 15.00 bis 18.00 Uhr, Familienzentrum Ritterburg, Ritterstr. 35

Kindertheater PomPom

Di., 18.10., 11.00 Uhr, Statthaus Böcklerpark, Prinzenstr. 1

Das englischsprachige Theaterstück "PomPom" ist ein buntes, englischsprachiges Schauspiel mit Live-Musik und Live-Illustration.
Das Stück eignet sich sehr gut für alle aus der 4. bis 6. Klasse.

Weitere Infos auch unter https://flyingfoxtheater.de/pompom

Die Vorstellungen sind freundlicherweise vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg durch das KiA-Programm unterstützt.

Kindertheater PomPom

Mi., 19.10., 11.00 Uhr, Statthaus Böcklerpark, Prinzenstr. 1

Das englischsprachige Theaterstück "PomPom" ist ein buntes, englischsprachiges Schauspiel mit Live-Musik und Live-Illustration.
Das Stück eignet sich sehr gut für alle aus der 4. bis 6. Klasse.

Weitere Infos auch unter https://flyingfoxtheater.de/pompom

Die Vorstellungen sind freundlicherweise vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg durch das KiA-Programm unterstützt.

Querklang - Musikangebot für Kinder von 0 bis 6 Jahren

Do, 10.11., 16.00 bis 18.00 Uhr, Familienzentrum Ritterburg, Ritterstr. 35

Querklang - Musikangebot für Kinder von 0 bis 6 Jahren

Do, 15.12., 16.00 bis 18.00 Uhr, Familienzentrum Ritterburg, Ritterstr. 35